Essen Health Conference 2019

Die Essen Health Conference fand vom 24. bis zum 26. Mai 2019 in Essen statt. Sie ebnet eine Plattform auf welcher sich Forscher aus dem Bereich der Gesundheitsökonomie über Zusammenhänge zwischen Gesundheit und sozioökonomischen Faktoren austauschen können. Zum zehnjährigen Jubiläum wurde der Fokus erweitert, sodass jegliche Beiträge an der Schnittstelle zwischen Gesundheit und Arbeits- oder Bildungsökonomie willkommen waren.

Hauptredner waren Hanming Fang, University of Pennsylvania, Amanda Kowalski, University of Michigan, Fabian Lange, McGill UniversityHolger Strulik, University of Göttingen .

Weitere Informationen finden Sie hier.

Das könnte auch interessant sein:


Forschungsbereiche

Team